Startseite
Vita und Qualifikation
Leistungsangebot
Methoden
Veröffentlichungen / Downloads
Kontakt
Impressum


Fachbücher

-  "Pädopathologie der Verhaltensauffälligkeiten. Genese, Diagnose, Therapie u. Prophylaxe" – 30 evaluierte Einzelfallstudien – Edition Schindele, 1982, p.465.

-  "Vernünftig Leben – Aber wie?" Psychosomatische Krankheitsbilder, Suchtverhalten, Persönlichkeitsstörungen. Moderne Klinische Integrative Verhaltenstherapie (IKVT) mit 4 empirischen Fallstudien. Info Verlag, 1994, p. 356, 1.u.2. Aufl. (mit 2 neuen Fallstudien).

-  "Projekt Weltethik in Psychotherapie, Medizin, Erziehung, Ökonomie u. Seelsorge." Die Kunst der Selbsterziehung u. Gesundheit als Weg. Info Verlag, 2003, p.335.

 

Fachartikel (exempl.)

Kostenlos:


Integrative Kognitive Verhaltenstherapie (IKVT) und verhaltensmedizinische Erkenntnisse. P.8-14 ICCMO-Brief, April 1996, Hg.: ICCMO-Deutschland, Schuhstraße 35 in 91052 Erlangen.

Integrative Kognitive Verhaltenstherapie sowie Verhaltensmedizinische Erkenntnisse in der Bewältigung chronischer Schmerzen und Schmerzsyndrome. Erlangen (Hg.): ICCMO-Deutschland, Schulstraße 35, Mai 1999, p. 29-36.

Rational-emotive Verhaltenstherapie und kooperativ-experimentelle klinische Hypnose mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. (Hg.): International College of Cranio-Mandibular Orthopedics, Sektion Deutschland, e.V. (www.iccmo.de), 2003, p. 57-60.

Bildung nicht verbeamten. Zentralisierung statt Förderalismus in der Bildung in Deutschland. (Hg.): Berliner Wochenzeitung "Junge Freiheit" Nr. 9/06, 29.Feb. 2006

Warum ist Wertebildung wichtig in der Erziehung, Bildung und im Unterricht? Ein Beitrag aus psychotherapeutisch- und verhaltensmedizinischer Perspektive, p.1-6, Aug.,2009, (Hg.) Universität Tübingen: www.eibor.de Gastbeitrag (im Archiv).

Kostenpflichtig (je Artikel 10€):

Persönlichkeitsethik und Weltethik im Kausalzusammenhang mit Evidenzbasierter Neuropsychotherapie und Verhaltensmedizin in den letzten 10 Jahren - Überblick und Bewertung (Download kostenpflichtig), p.1-18, Sept. 2010 (Hg.): Dr. Fred Huber.

--> Vorschau


- Persönlichkeitsbildung Vorrang vor Intelligenz und Karriere - Ein universalethisch-psychotherapeutischer Diskurs
(Download kostenpflichtig), p.1-42, April 2011 (Hg.): Dr. Fred Huber

--> Vorschau


- Pharmakotherapie mit Leitfaden zu Wechselwirkungen zwischen Originalpräparaten versus Generika und Phytotherapeutika
(Download kostenpflichtig), p.1-29, Februar 2013 (Hg.): Dr. Fred Huber

--> Vorschau


- Die Kunst der Erziehung zur Persönlichkeitsbildung eines Menschen –
Pädopsychosoziale Erkenntnisse und aktueller neurobiologischer
Forschungsstand

(Download kostenpflichtig), p. 1-24, März 2014 (Hg.): Dr. Fred Huber

--> Vorschau